Wörterbuch Deutsch-Österreichisch


Neueste Wörter

Stiege

Russi 21.Feb.

Stufe
1

Kanzleioffizialin

Koschutnig 20.Feb.

Beamtin im Bürodienst
2

Kanzleioffizial

Koschutnig 20.Feb.

Amtsbezeichnung für Beamte im Bürodienst
1

Kanzleioberoffizial

Koschutnig 20.Feb.

Amtstitel für Beamte im Bürodienst

Ich brunze mich an.

Russi 20.Feb.

Ich mache mir vor Lachen in die Hose.
1

Kaprize

Koschutnig 19.Feb.

Caprice, Laune, Eigensinnigkeit, Kapriole
1

Kaprize

Koschutnig 19.Feb.

ein süßes Backwerk
1

Himmelvater

Koschutnig 19.Feb.

Gottvater
1

Paunzerl

Koschutnig 16.Feb.

Brötchen
1

Paunzen

Koschutnig 16.Feb.

Kartoffelteiggericht oder -beilage
2

Nigele, Nigale

Koschutnig 16.Feb.

in Fett herausgebackenes kleines Hefeteigstück
1

Vahockatats

surely66 15.Feb.

kleingehackter Räucherspeck als Brotaufstrich...unverzichtbar bei ana "Brettljausn"
1

Grammlschmoiz

surely66 15.Feb.

Grammelschmalz...in Nordösterreich als "Griebenschmalz" bekannt
1

mauern

Koschutnig 15.Feb.

abblocken
1

Nachmann

Koschutnig 15.Feb.

Person, auf die eine Sache oder Besitzrechte übergehen
1

Vormann

Koschutnig 15.Feb.

vorheriger Rechtsbesitzer, Voreigentümer,
1

Applanierung

Koschutnig 15.Feb.

Problembereinigung, ein Unter-den-Tisch-Kehren
1

Errichtungserklärung

Koschutnig 15.Feb.

Erstellung des Gesellschaftsvertrages einer Einmanngesellschaft
1

applanieren

Koschutnig 15.Feb.

Konflikt o. Ä. beilegen; Problem bereinigen
1

Fixstarter

Koschutnig 14.Feb.

feststehender Teilnehmer oder Bewerber
1

Schwalbler

Koschutnig 14.Feb.

Flunkerer, Aufschneider,
1

Schwalbelei

Koschutnig 14.Feb.

Flunkerei, Dampfplauderei
1

Handelsakademiker

Koschutnig 13.Feb.

Schüler oder Absolvent einer österreichischen höheren Handelsschule
1

Tschikarretierer

Quser7649ef 12.Feb.

Jemand, der , vorwiegend in persönlichen und/oder allgemeinen Notzeiten, die in nicht ganz zu Ende gerauchten Zigarettenkippen befindlichen…
1

Kammerumlage

Koschutnig 11.Feb.

anteiliger Pflichtbeitrag der Mitglieder zu den Kosten ihrer gesetzlichen Berufsvertretung
2

Rankerl

Koschutnig 10.Feb.

Stück Bauchspeck, geräuchertes Bauchfleisch
1

Spaletttür

Koschutnig 07.Feb.

Tür mit Lamellen und Fensternischen
1

Spalettladen

Koschutnig 07.Feb.

Fensterladen
1

Spalett

Koschutnig 07.Feb.

Fensterladen
1

Fensterbalken

Koschutnig 07.Feb.

Fensterladen

Neueste Kommentare

Bagage

Russi 21.Feb.

Das Wort leitet sich aus dem Tross früherer Heere ab. Zog das Heer durch das Land, hatte es eine Menge Gepäck, im Französischen "bagage"…

Bagage

Russi 21.Feb.

<franz.> bagage = Gepäck

Kanzleioffizialin

Koschutnig 20.Feb.

Eine Bezeichnung, die sogar in amtlichem Gebrauch bereits existierte, noch ehe sie neben der maskulinen Form gendergerecht schließlich…

Nudlaug

Biadlhacker 20.Feb.

Nudlaug:
Nudl = Penis
Aug' = Öffnung desselben
Symbolisch für einen Trottl, Pleampl, Sumperer oder Pfosten sofern mit dem Pfosten kein Tschusch…

Kaprize

Koschutnig 19.Feb.

Der Österreicher freut sich, wenn er auf einer Berliner Seite zum erstenmal von diesen Wiener Kaprizen, den köstlichen Einfällen der Wiener…

Kapazunder

Koschutnig 19.Feb.

Falsch kann man natürlich auch scherzhafte Bildungen (Kapazität + Wunder) verstehn, als Warnung sollte jedoch ein älterer Eintrag wie

Himmelvater

Koschutnig 19.Feb.

An die Himmelmutter hat man gedacht, an den Himmelvater nicht?
Bairisch ist er auf jeden Fall, eingetragen auch ins „Bairische Wörterbuch“:

Lacke

Huser8124uy 19.Feb.

Ich kenne Aussprache mit -n-: a Lockn (offenes o), aber auch Latschn für "Pfütze".

am Sand sein

Orlando62 19.Feb.

Nicht nur finanziell gebraucht.!

Eher allgemein: darniederliegen
"Heut' bin ich total am Sand"

Haferlschuh

Koschutnig 18.Feb.

Liest man den Wikipedia-Eintrag „Haferlschuh“, muss man annehmen, der Haferlschuh sei in erster Linie etwas Bayrisches. Auch dieUnmenge…

Rankerl

JoDo 17.Feb.

Mir kommt vor:
Beim "Rankerl" handelt es sich um ein
Scherzel
Scherzel

Tschikarretierer

JoDo 17.Feb.

Ui!
Das muss aber schon lange her sein, als dieses Wort in den Sprachgebrauch eingegangen ist: Die Zeit zwischen den Weltkriegen, als die Not…

Vahockatats

JoDo 17.Feb.

Vergleiche:
Verhackerts

Neu im Forum

Rankerl = Zankerl

biba 08.Feb.

Hallo Koschutnig,
auf dem 2. Bild unter der nachfolgenden Adresse siehst Du, worum es geht:
http://www.ratschenhof.at/component/content/article/86-1-rankerlschnapsen.html
Also ein eingesurtes und danach geselchtes Stück Bauchfleisch vom Schwein.
Interessant nur, wie aus dem Rankerl das Zankerl wurde ;-)
Liebe Grüße,
bibabaer

Rankerlschnapsen oder Zankerlschnapsen?

Koschutnig 05.Feb.

Was ist aufregender im Waldviertel?
Worum’s beim Zankerlschnapsen geht, ahne ich aufgrund des Eintrags bereits, doch was ist ein Rankerl und welche Bedeutung haben Rankerl-Karten für die Schnapser?
Weiters wurden zahlreiche Bummerl beim Rankerlschnapsen gespielt und so Karten für die begehrten Rankerl ergattert.
(Mein Bezirk Zwettl, 04.12.2012)

Dutzende Hinweise auf Rankerl-Schnapsereien find ich, doch nirgends erfahr ich, wie’s geht…

Keine Gleichgültigkeit

Russi 30.Jan.

Ich würde das nicht als Gleichgültig sehen. Meistens (für mich) ist es Verwunderung oder Erstaunen.

Die typische Antwortphrase "Mah, wirklich!?", drückt aus, dass man es nicht glauben kann, ganz verwundert ist.

Auf Englisch würde ich wohl sagen "Serious?" oder "Really?"

„Mah...“

Xuser5089uf 30.Jan.

Wenn „mah...“ als Antwort auf eine traurige Nachricht kommt, drückt das doch Gleichgültigkeit aus oder?
Oder kann es auch sowas wie „oje“ oder „oh nein“ heißen?
Ich soll das einem Freund aus England erklären, der das Wort nlcht kennt.

User 72973M20 - Beurteilungen 0

Koschutnig 25.Jan.

Ist der umtriebige Benützer 72973M20 - d.i. User 10039 - immer noch ein Nullerl? Gibt's von ihm immer noch keine erwähnenswerten Beurteilungen?

Nach den 44 (vierundvierzig) von User 72973M20 negativ beurteilten Wörtern, die ich in meiner Fehlermeldung vom 31.12.2017 bereits aufgezählt hab, sind mir inzwischen weitere 14 seiner Negativbeurteilungen untergekommen, und zwar
zu Einträgen von eska:
Spatze, Spaze,
Stuch,

Fehler? Oder gehn die Benutzernamen aus?

Koschutnig 16.Jan.

Gleich viermal findet sich heute (16.1.2018, 8:20)
Huser8124uy auf der Benutzerliste http://www.ostarrichi.org/extra_user.html

In der Reihenfolge der Nennung:
* Huser8124uy, user-10089 Wörter 0, Kommentare 0, Beurteilungen 70
* Huser8124uy, user-10086 Wörter 1, Kommentare 3, Beurteilungen 0
* Huser8124uy, user-10088 Wörter 0, Kommentare 0, Beurteilungen 12
* Huser8124uy, user-10087 Wörter 0, Kommentare 0, Beurteilungen …

Beurteilungen

Russi 02.Jan.

Einige Meldungen zu Beurteilungen.

Fehlermeldung # x

xox 02.Jan.

Mir fiel auf, dass bei den „Bucheinträgen“:
abgeschamt_abgschamt

Oktober 2008 - sowie

abgeschamt_abgeschamt_abgschamt
August 2016

es sich identische Einträge handelt, minimal verändert und gar vom gleichen
User „Koschutnig“

Sind solche Doppeleinträge denn sinnvoll und wäre es nicht zu empfehlen zumindest
einen davon zu entfernen ?

Eine kurze Suche vor Eintrag im Jahr 2016 bspw " abgesch" hätte dieses erst garnicht
entstehen lassen. Sorgfalt und…

Fehlermeldung # x

xox 02.Jan.

Fehlermeldung # x

Mir fiel auf, dass bei dem Wort:
Komposteimer_Stadt_Schweinefuttereimer_Saufut

Von dankscheen keine Bewertung des Users jodo angezeigt wird.

Nov.2007 -1 100% von eska
Als Koschpl wird der Schweinetrank und nicht der Kompost bezeichnet!
Dec.2007 +1 20% von shadow
Dec.2007 +1 80% von System32
Dec.2007 +1 100% von Weibi
Mar.2010 +1 von Meli
Jun.2017 +1 von A-1989+D


Jedoch liest man : @Tramhappada: Daumen von…

Fehlermeldung # x

xox 02.Jan.

Mir fiel auf, dass bei dem Wort:
Altjahrstag

Von Helenet keine Bewertung des Users Meli angezeigt wird.

Jul.2006 +1 80% von doc
Jul.2017 +1 von A-1989+D



Jedoch schrieb der User Meli Okt. 2007 Daumen hoch! Oft kann man in den
Google-Cash sehen dass damit automatisch eine +5 erfolgte. Im Rahmen der
Änderungen wurden ja alle Wertungen auf +1 gestellt.
Warum wurde diese Wertung nun komplett gestrichen?

Hab das - vergessen.

Russi 02.Jan.

schon behoben.

Korrigiert ins neue Jahr ?

xox 02.Jan.

Die Korrektur als neues und echtes Problem :-)

Der Dauer-Forumsfüller „K“ mit Meldungen über diese, sowie jene und auch diese und noch weitere und.... Bewertung, diesen und anderen User, Umbenennungen, Usernummern, Wertungsaufzählungen, über verschiedene Zeiträume und und.. ( es tut mir leid, mich persönlich und dies Recht erlaube ich mir für mich zu sagen nervt entsetzlich ) Besucher neue und auch seltene können mit diesen bummvollen…

Auf ins neue Jahr 2018

Russi 02.Jan.

Wünsche euch auch allen ein wundervolles 2018!

Korrigiert ins neue Jahr

Russi 02.Jan.

Die Beurteilungen mit -5 bis -2 sind jetzt korrigiert. Die Anzeige von 0 Beurteilungen von einem Benutzer ist ein Fehler, den ich später korrigieren werde.

Solche Fehler zu nutzen ist nicht besonders schwer - aber ich gehe immer vom Besten aus und vermute es liegt/lag am System. Nachdem die Beurteilungen aufsteigend -1, -2, -3, -4, -5 waren, könnte es auch irgendwo akkumuliert worden sein. Wie auch immer.

Generell sind das aber keine…

Guter Start durch Fehlermeldung 3

Koschutnig 01.Jan.

Ein guter Start ins Neue Jahr könnte durch eine rasche Beseitigung der Fehlerquellen erfolgen, mit denen das OSTARRICHI-Werk immer noch behaftet erscheint – und bis dahin durch den Verzicht aller User auf weitere Ausbeutung aller Fehler, auch wenn’s weiterhin noch so großen Spaß wie bisher gemacht hätte.

Zum schon gemeldeten –5 (Mandl, Weibl ) und –2 (sekkant ) sind da noch einige Beurteilungen desselben Beurteilers aus…

Keine Fehlermeldung ;-)

xox 01.Jan.


...aber diesmal zur "zur Abwechslung" mal Positives für Alle !

Ein neues Jahr heißt
neue Hoffnung,
neues Licht,
neue Gedanken und
neue Wege zum Ziel...

Ein guten Start ins Jahr 2018 das wünsche ich euch!

Fehlermeldung Nr.2

Koschutnig Dec.2017

Aufgefallen ist auch, dass die Reduzierung der +/- Bewertungen auf +/-1 nicht überall geklappt hat.

1.) beim Eintrag sekkant gibt es eine Beurteilung ( von Bilgelik570) immer noch mit –2 (Wert 2 auch in der Summe).

Aufgefallen ist bei diesem Eintrag aber auch
* die Kühnheit der Negativbeurteiler, nachdem der Admin. selbst bereits DH geurteilt hat.
* dass gleich 3 Kommentare "verbannt" und offenbar noch nicht kontrolliert worden…

Fehlermeldung

Koschutnig Dec.2017

Ich hab um Klärung des "verbannten" Kommentars zu pisnan ersucht, bei welchem Eintrag ich auch auf Folgendes gestoßen bin:

Eine der 3 nicht begründeten Negativbeurteilungen von pisnan stammt am 13. Nov. von einem "User72973M20" (= User 10039, Mitglied seit Nov. 2017) )

Von ihm stammen auch andere Beurteilungen, alle vom 12. oder 13. Nov.:

eine Minus-Beurteilung von Rabenbratl
eine Minus-Beurteilung von Altstoff(sammel)insel
eine…

Wo sind die Wörter versteckt?

Koschutnig Dec.2017

@ Admin Russi:
Mir ist eine Reihe von Wörtern aufgefallen, die zurzeit NICHT in der Wörterliste enthalten sind bzw. durch die Suche nicht aufzufinden sind, so, als wären sie immer noch „verbannt“:

Wer die Behauptung nachprüfen möchte, der kann’s durch Suche-Eingabe nicht der blauen, sondern der schwarzen Wörter der folgenden Liste tun oder das Wort in der alphabetischen Wörterliste suchen, was höchstwahrscheinlich vergebliche Mühe…

Was ist ein "Weigl"?

dicampi Dec.2017

Was ist ein "Weigl" (oder Weigel, Waigl, Waigel)?

Doppel- oder Dreifacheinträge bzw. Wiederverwertung von Wörtern

Russi Oct.2017

Bitte einmal eingetragene Wörter nicht "umwidmen". Bescheid geben und ich lösche die Wörter.

Auch keine Mehrfachkommentare oder Mehrfachwörter wenn diese blokiert wurden. Bescheid geben und ich sehe mir die Blockierung an. Die Mehrfacheinträge und Kommentare auseinanderzuwuseln ist ziemlich uferlos.

Gesperrte Kommentare und Copyright

Russi Oct.2017

Habe mir einige der gesperrten Kommentare angesehen und etliche wieder freigeschaltet und andere auch gleich gelöscht.

Was mir dabei aufgefallen ist:

Sperren von Kommentaren: Diese Funktion ist nur für Kommentare die entweder beleidigend oder eine mögliche Copyrightverletzung darstellen. Alle anderen Kommentare sind NICHT zu sperren.

Kommentare und Quellen: Kommentare sollen hauptsächlich die eigene Verwendung des Wortes oder nützliche…

Einträge – Nebenform – Frage an Admin

Russi Oct.2017

Rund um die Eintragung von Nebenformen

Doppelbewertungen

Russi Oct.2017

Weil das Thema immer mal wieder aufgetaucht ist, habe ich mir das mal angesehen. Hab ein kleines Tool gebaut und alle Doppelbewertungen sind jetzt weg - komplett weg.

Das heisst, jeder der ein Wort zweimal bewertet hat, hat jetzt keine Bewertung mehr bei dem Wort. War mir einfach zu mühsam alles manuell zu machen als ich gesehen habe wieviel das waren. Also ist einfach mein Tool drübergelaufen ;)

Schönen Abend,
Russi

Griaß eich die Madln, Servas die Buam

Russi Oct.2017

Diese Kategorie im Forum ist für alle Probleme, Schwierigkeiten usw. gedacht.

Damit vermeiden wir hoffentlich, dass überall in den verschiedensten Themenbereichen wieder irgendein Problem oder irgendetwas unklares diskutiert wird - und wir haben alle offenen Punkte hier gesammelt.

Und bitte, Bitte, BITTE nochmals: irgendwelche Diskussionen oder Beschwerden oder Unklarheiten gehören NICHT ALS KOMMENTAR zum Wort. Schreibt es hier rein oder…

Übrigens...

Büeble Oct.2017

wer es noch nicht wußte:

1787 war Österreich das erste Land auf der Welt ! dass die
Todesstrafe abschaffte.

Vorbildlich oder ?

Torte Turtn Torte

xox Oct.2017

.
Zum Eintrag „Turtn“ Adminmeinung gefragt

Der beispielgebende und ausgewählte Eintrag Turtn stellt für mich und auch andere Einträge in der Art eine Schwierigkeit dar. Gibt es doch seit Kurzem eine große Vorlage was alles beim Eintragen zu beachten sein soll. Sollte ein Neuling dies nicht wissen werden Dialekteinträge in Aussprache immer wieder zu Gast sein.


Turtn, wie tragt man diesen Eintrag in der Mundart Steiermark nun wohl regelrecht…

Vorschlag Richtlinien zum Eintragen von Wörtern

Russi Oct.2017

Hallo Leute,

hier mal ein erster Entwurf wie man Wörter eintragen soll. Dieser Text soll einerseits als Hilfetext verwendet werden, andererseits auch allen neuen Mitgliedern immer intensiv eingeblendet werden bevor es neue Einträge gibt.

HIER DER TEXT:

Wichtig: Das Wörterbuch soll eine spannende Quelle rund um Sprache in Österreich sein. Es gibt keinen Wettbewerb wer die meisten Wörter hier einträgt oder die meisten Kommentare abgibt. Also…





Alooha | Österreichisch | Bairisch | Bayrisches Dialektwörterbuch | Urbanes Wörterbuch | CryptoCoinWorm | Jerga Urbana | Emoji DictionaryAGB | Impressum

Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.